ETHistory 1855-2005

03011002


Forschung

Arbeitsteilung und Vielfalt als Herausforderungen

Die in der Graphik dargelegte Gliederung unseres Tätigkeitsgebietes impliziert eine Arbeitsteilung in der Industrie, wie sie auch, zum Teil viel länger, in andern Branchen bekannt ist: Viele Firmen konzentrieren ihre Aktivitäten auf einer der vier Ebenen des gezeigten Modells - sei es, dass sie zum Beispiel in erster Linie integrierte elektronische Schaltungen entwickeln und produzieren, oder, um das andere Extrem zu beschreiben, als anwendungsorientierte Systemanbieter auftreten, welche die "unterliegenden" Module anderer Hersteller nutzen. Diese Arbeitsteilung widerspiegelt sich auch in der Organisation unseres Departements.

Eine der wirklich grossen Herausforderungen unseres Tätigkeitsbereichs kann mit dem Stichwort Vielfalt beschrieben werden:


Weiterführende Seiten


Hintergrundinformationen


© 2011 ETHistory 1855-2005 | Last update: 26.5.2005 |
!!! Dieses Dokument stammt aus dem ETH Web-Archiv und wird nicht mehr gepflegt !!!
/rueckblicke/departemente/ditet/forschung