ETHistory 1855-2005

020052


Repression und Reaktion

1968 als Kampf gegen die autoritäre Erziehung? (16 Min.)

 

Für eine nachhaltige Archivierung und Distribution wurden die Filme ins Multimedia-Portal der Informatikdienste transferiert. Wenn der Film hier nicht angezeigt wird oder wenn Sie andere Formate suchen, besuchen Sie das

» Multimedia-Portal

 

 

1968 reagierte auf erstarrte gesellschaftliche Verhältnisse und halluzinierte neue Welten. Die Dinge gerieten in Bewegung. Ihre Ordnung schien wieder gestaltbar zu werden.

P. Freimüller, U. Maurer, D. Schnebli, H. von Gunten, B. Haering berichten: "Das war eigentlich ein weltweiter..."


Zeitgenössische Schlagwörter


Zeitzeugen

Buehlmann
Freimueller
VonGunten
Haering
Osterwalder
Maurer
Schnebli
Zehnder

Flash Player

Die Wiedergabe dieser Filme erfordert den Flash Player.


© 2005 ETHistory 1855-2005 | Last update: 5.4.2005 |
!!! Dieses Dokument stammt aus dem ETH Web-Archiv und wird nicht mehr gepflegt !!!
/debatten/studentenunruhen/frage2/